Permafrost Daten auslesen

Durch eine gute Planung und gute Taktung von verschiedenen Aufgaben konnten am 18.09.2018 Cheftechniker Leo Hettegger und SBO System Engineer Christian Maier die Daten der Oberflächentemperatursensoren am Hohen Sonnblick auslesen. Diese Sensoren müssen jährlich per Hand ausgelesen werden. Die ausgelesenen Permafrostdaten übernimmt Permafrostexpertin Claudia Riedl von der ZAMG Kundenservicestelle Salzburg und Oberösterreich. Das Permafrostmonitoring im Rahmen des WMO-Programms GCW (Global Crysophere Watch) wird von der ZAMG und dem Ministerium für Tourismus und Nachhaltigkeit gefördert.

Foto© ZAMG/Maier Christian 09/2018