Umweltbelastungsarchiv im Schnee

Seit über 3 Jahrzehnten werden alljährlich Ende April am Ende der Winterperiode bevor die Schneedecke zu schmelzen beginnt - Schneeschächte bis zum Sommerhorizont des letzten Jahres gegraben. Schicht für Schicht wird Schnee entnommen und tiefgekühlt zur chemischen Analyse nach Wien gebracht. So kann festgestellt werden, wie Maßnahmen zum Umweltschutz (zum Beispiel…

Neues Projekt am SBO: Projekt EU-Interreg protectAlps

ProtectAlps - Alpen Schadstoffe und Insekten Das Bayrische Landesamt für Umwelt, die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik mit dem Sonnblick Observatorium und die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus widmen sich im Projekt protectAlps der grenzüberschreitenden Erfassung chemischer Stressoren zum Schutz der alpinen Biodiversität. Welche schädlichen…