SBO zählt zu den hundertjährigen Beobachtungsstationen der WMO

Die Weltmeteorologische Organisation (WMO) führt eine Liste aller Observatorien, die seit über hundert Jahren meteorologische Beobachtungen durchführen. Hier sind besonders die Stationen bedeutend, die seit Beginn ihrer Aufzeichnungen nie den Standort gewechselt haben. Das Sonnblick Observatorium (SBO) ist neben fünf weiteren österreichischen Stationen gelistet.
Die Liste finden Sie hier:
https://public.wmo.int/en/our-mandate/what-we-do/observations/centennial-observing-stations

Langzeit-Monitoring ist teuer, ist aber von unbeschreibbarer Bedeutung. Aus diesem Grund verfasste die WMO auch ein Promotion-Video: https://youtu.be/c1PPrRBnuS8

"These long-term measurements ... are the backbone of both weather forecasting and climate science. It is highly important that we ensure the long-term sustainability of these measurements." Prof. Petteri Taalas, Secretary-General, World Meteorological Organization [WMO]

Sie können das Sonnblick Observatorium unterstützen, damit es noch viele Jahrhunderte Klimadaten erfasst - werden Sie Mitglied beim Sonnblick Verein oder spenden Sie hier.
Vielen Dank!