Besuchsinformationen


  • Wollen Sie das Sonnblick Observatorium für Forschungszwecke nutzen, dann checken Sie den "Wissenschaftlichen Zugang" weiter unten.

 

Führungen:

Aufgrund der aktuellen Covid-Situation können wir aktuell leider keine Führungen mehr anbieten.

Nutzung:

Sie wollen die Infrastruktur des Sonnblick Observatoriums für Ihr wissenschaftliches Projekt nutzen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schildern Sie kurz Ihr (Forschungs-)Vorhaben/Projekt.
Sie arbeiten nicht für eine österreichische Forschungseinrichtung? – Dann können Sie beim EU-Projekt INTERACT Unterstützung für Ihr Forschungsvorhaben am Sonnblick Observatorium finden.

Anmerkung:

Wir bitten alle Bergsteiger/innen am Hohen Sonnblick zu berücksichtigen, dass jede Zigarette unsere luftchemischen Messungen empfindlich stört und jeder Atemzug erfasst werden kann. Auch Ihrer Gesundheit zu liebe würden wir es begrüßen, wenn Sie am Hohen Sonnblick nicht oder nur an den ausgwiesenen Stellen rauchen. Wir bitten Sie die Hinweistafeln zu beachten. Eigenmächtiges Betreten des Observatoriums, inklusive Observatoriumsterrassen und Werksseilbahn, ist verboten. Vielen Dank!

Wissenschaftlicher Zugang


Das Sonnblick Observatorium ist in EU-Projekten vertreten, die wissenschaftliche Aktivitäten am Sonnblick Observatorium fördern.
Im Rahmen eines Calls kann man Förderungen für eine Messkampagne am Sonnblick Observatorium beantragen.
Die Förderung umfasst Reisekosten, Aufenthaltskosten, sowie logistische Transportkosten und weitere Unkosten.

Folgende Projekte eröffnen regelmäßig einen Call:

Davon unabhängig können Sie ebenfalls Kampagnen am Sonnblick Observatorium mit uns planen.
Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns hier.