IT & Kommunikation


Das Sonnblick Observatorium verfügt über ein eigenes Netzwerk, über das Daten sämtlicher Messgeräte abgefragt werden. Neue Geräte können in das Netzwerk integriert werden und mit Remote darauf zugegriffen werden. Zur Datenspeicherung dienen lokale Speicher, sowie die Nutzung einer Cloud-Lösung. Zur Datenverarbeitung bieten wir Projektanten/innen die Nutzung von KNIME an. Der mobile Empfang ist am Berg und auch im Großteil des Umfeldes gewährleistet. WIFI stellen wir zur Verfügung. Die Internetznutzung wird vorrangig für die Datenverarbeitung und –sicherung verwendet und hat absoluten Vorrang vor jeder weiteren Anwendung.