News


Hier finden Sie akutelle Neuigkeiten des Sonnblick Observatoriums.
Sie wollen mehr über das Leben und Arbeiten auf 3.106 m Höhe erfahren? Dann durchstöbern Sie die Sonnblick NEWS.
 

Messwerte im Mai

Für die Sonnblick Observatoriumstechniker nicht ungewöhnlich, gibt es Schnee im Mai. Derzeit 533,8 cm bei -7°C am Hohen Sonnblick und -0,7 C im Tal in Kolm Saigurn (ungeprüfte Rohdaten). Das bedeutet für die Observatoriumstechniker, dass die Messgeräte und teilweise auch Türen und Fenster freigeschaufelt werden müssen.  Die aktuellen…

batcorder am Sonnblick Observatorium wartet auf Kommunikation mit 🦇

Am 6. April 2019 war Karin Widerin von der KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich) am Sonnblick Observatorium, um den batcorder wieder flott zu machen für die kommende Saison. Den Winter haben die Fledermäuse in Gruppen dicht aneinander gedrängt, kopfüber in Höhlen im Winterschlaf verbracht. Fledermäuse schlafen…

25 Jahr-Jubiläums-Kallibrierung am Sonnblick Observatorium des "Brewer"

Die Herausforderungen an die Messtechnik und an die Kallibrierung sind am Hohen Sonnblick wohl seit der Gründung des Sonnblick Observatoriums 1886 ein Thema. Die harten Bedingungen am Berg setzen den Messgeräten Tag und Nacht zu. Die Funktionstüchtigkeit soll jedoch sichergestellt werden, um die Datenreihen fortzusetzen. Auf 4 Messterrassen im Freien stehen die…

Projekt ASBO 2019

ASBO steht für "Aktives Sonnblick Observatorium" und ist ein Entwicklungsprojekt im Förderprogramm der ZAMG, welches vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert wird und von Januar bis Dezember 2019 läuft. ASBO 2019 ist ein Folgeprojekt von ASBO 2018 und sichert die Datenverarbeitung des Monitoring am Sonnblick Observatorium und…

ZAMG Jahresbericht

Die Jahresberichte der ZAMG sollen einen kleinen Einblick in die umfassenden Aktivitäten der ZAMG geben. Neben wissenschaftlichen Ergebnissen erfahren Sie Informatives über den Alltag der MeteorologInnen, Klimatologen und Klimatologinnen und Wissenschaftlern. Lesen  Sie Interviews von Kooperationspartnern und sehen Sie, wie sehr die ZAMG weltweit vernetzt ist. Den Jahresbericht…

„Jahrhundert"-Wetterstationen: Centennial Observing Stations, Sonnblick Observatorium/Sonnblick Observatory

Vor kurzem ernannte die WMO sechs österreichische Wetterstationen zu „Centennial Observing Stations". Dazu gehören weltweit rund 120 Messorte mit sehr langen und hochwertigen Messreihen. Österreichs Daten reichen bis 1762 zurück und sind die Basis für viele nationale und internationale Anwendungen, etwa in der Klimaforschung. Lange und hochwertige Messreihen…

Maßstab 1 : 200 der Natur

Das Sonnblick Observatorium wurde 1886 am Hohen Sonnblick errichtet. Wie kam es dazu, dass ein Observatorium an einer solch exponierten Lage gebaut wurde? In den 1870igern rückte die Erforschung der höheren atmosphärischen Schichten immer mehr ins Interesse der Meteorologen – wusste man doch, dass hier wichtige Informationen verloren gingen. Beim Weltkongress der Meteorologen…

ZAMG Wettertreff l Mi 6.02.2019 l Impressionen

Am Mittwoch, den 6.02.2019 wurde wie jeden 1. Mittwoch im Monat der ZAMG Wettertreff im Wissenspark der Kundenservicestelle Salzburg abgehalten. Dieser Wettertreff stand im Zeichen des Sonnblick Observatoriums als Klimabotschafter. Rund 20 Teilnehmer/-innen folgten interessiert den Ausführungen von Christian Maier, System Engineer am Sonnblick Observatorium. alle Fotos…