News


Hier finden Sie akutelle Neuigkeiten des Sonnblick Observatoriums.
Sie wollen mehr über das Leben und Arbeiten auf 3.106 m Höhe erfahren? Dann durchstöbern Sie die Sonnblick NEWS.
 

batcorder am Sonnblick Observatorium wartet auf Kommunikation mit 🦇

Am 6. April 2019 war Karin Widerin von der KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich) am Sonnblick Observatorium, um den batcorder wieder flott zu machen für die kommende Saison. Den Winter haben die Fledermäuse in Gruppen dicht aneinander gedrängt, kopfüber in Höhlen im Winterschlaf verbracht. Fledermäuse schlafen…

Umweltbelastungsarchiv im Schnee
Umweltbelastungsarchiv im Schnee

Seit über 3 Jahrzehnten werden alljährlich Ende April am Ende der Winterperiode bevor die Schneedecke zu schmelzen beginnt - Schneeschächte bis zum Sommerhorizont des letzten Jahres gegraben. Schicht für Schicht wird Schnee entnommen und tiefgekühlt zur chemischen Analyse nach Wien gebracht. So kann festgestellt werden, wie Maßnahmen zum Umweltschutz (zum Beispiel…

Neues Projekt am SBO: Projekt EU-Interreg protectAlps
Neues Projekt am SBO: Projekt EU-Interreg protectAlps

ProtectAlps - Alpen Schadstoffe und Insekten Das Bayrische Landesamt für Umwelt, die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik mit dem Sonnblick Observatorium und die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus widmen sich im Projekt protectAlps der grenzüberschreitenden Erfassung chemischer Stressoren zum Schutz der alpinen Biodiversität. Welche schädlichen…