News


Hier finden Sie akutelle Neuigkeiten des Sonnblick Observatoriums.
 

Sonnblick Verein: Nach 20 Jahren tritt Herr Dr. Schausberger als Vorsitzender zurück
Sonnblick Verein: Nach 20 Jahren tritt Herr Dr. Schausberger als Vorsitzender zurück

Vergangenen Freitag, 18.09.20, fand in den Räumen der International Salzburg Association, CoVid bedingt mit Abstand und einer kleinen Anzahl an Besuchern, die Jahreshauptversammlung des Sonnblick Vereins statt. Neben allfälligen Punkten der Tagesordnung stand vor allem die Verabschiedung von Dr. Franz Schausberger als 1. Vorsitzenden des Sonnblick Vereins im Mittelpunkt. Dr.…

Berufspraktikum am Sonnblick Observatorium
Berufspraktikum am Sonnblick Observatorium

Das Sonnblick Observatorium bietet die besondere Möglichkeit auf 3.106 Höhenmeter im Rahmen eines Berufspraktikums in den täglichen Betrieb der österreichweit einzigartigen Forschungsstation einzutauchen. Es hat mich sehr geehrt, zu erfahren, dass ich ein 14-tägiges Praktikum am Sonnblick machen darf. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich in meinen Erwartungen keineswegs…

Leuchtende Nachtwolken

Am 5.Juli 2020 konnten nach 22:00 Uhr am Sonnblick Observatorium sogenannte Leuchtende Nachtwolken (engl. noctilucent clouds- NLC) beobachtet werden. Diese Wolken treten in ca. 83km Höhe auf und es sind Eiskristallwolken, die das Licht der bereits seit ca 1h untergegangenen Sonne reflektieren. NLC Beobachtungen kommen in höheren Breitengraden öfter vor und werden zB. im…

Blitzeinschlag am Sonnblickgrat

Am Nachmittag des 3.Juli 2019 erreichten den Hohen Sonnblick mehrere Gewitterwolken mit Regen, Schneefall und Hagel. Zufällig gelang dabei die Aufnahme eines Blitzeinschlages am Sonnblickgrat. Bei näherer Betrachtung dieses Handyvideos wurden die 3 Einschläge sichtbar. Aufgenommen wurde das Video aus einem Fenster des Observatoriums. Durch die metallische Aussenhülle wirkt…

Messwerte im Mai
Messwerte im Mai

Für die Sonnblick Observatoriumstechniker nicht ungewöhnlich, gibt es Schnee im Mai. Derzeit 533,8 cm bei -7°C am Hohen Sonnblick und -0,7 C im Tal in Kolm Saigurn (ungeprüfte Rohdaten). Das bedeutet für die Observatoriumstechniker, dass die Messgeräte und teilweise auch Türen und Fenster freigeschaufelt werden müssen.  Die aktuellen…

Batcorder am Sonnblick Observatorium wartet auf Kommunikation mit 🦇

Am 6. April 2019 war Karin Widerin von der KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich) am Sonnblick Observatorium, um den Batcorder wieder flott zu machen für die kommende Saison. Den Winter haben die Fledermäuse in Gruppen dicht aneinander gedrängt, kopfüber in Höhlen im Winterschlaf verbracht. Fledermäuse schlafen…

25 Jahr-Jubiläums-Kalibrierung am Sonnblick Observatorium des "Brewer"
25 Jahr-Jubiläums-Kalibrierung am Sonnblick Observatorium des "Brewer"

Die Herausforderungen an die Messtechnik und an die Kalibrierung sind am Hohen Sonnblick wohl seit der Gründung des Sonnblick Observatoriums 1886 ein Thema. Die harten Bedingungen am Berg setzen den Messgeräten Tag und Nacht zu. Die Funktionstüchtigkeit soll jedoch sichergestellt werden, um die Datenreihen fortzusetzen. Auf 4 Messterrassen im Freien stehen die unsterschiedlichsten…

Projekt ASBO 2019
Projekt ASBO 2019

ASBO steht für "Aktives Sonnblick Observatorium" und ist ein Entwicklungsprojekt im Förderprogramm der ZAMG, welches vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert wird und von Januar bis Dezember 2019 läuft. ASBO 2019 ist ein Folgeprojekt von ASBO 2018 und sichert die Datenverarbeitung des Monitoring am Sonnblick Observatorium und…

Sonnblick Verein: Nach 20 Jahren tritt Herr Dr. Schausberger als Vorsitzender zurück
Sonnblick Verein: Nach 20 Jahren tritt Herr Dr. Schausberger als Vorsitzender zurück

Vergangenen Freitag, 18.09.20, fand in den Räumen der International Salzburg Association, CoVid bedingt mit Abstand und einer kleinen Anzahl an Besuchern, die Jahreshauptversammlung des Sonnblick Vereins statt. Neben allfälligen Punkten der Tagesordnung stand vor allem die Verabschiedung von Dr. Franz Schausberger als 1. Vorsitzenden des Sonnblick Vereins im Mittelpunkt. Dr.…

Berufspraktikum am Sonnblick Observatorium
Berufspraktikum am Sonnblick Observatorium

Das Sonnblick Observatorium bietet die besondere Möglichkeit auf 3.106 Höhenmeter im Rahmen eines Berufspraktikums in den täglichen Betrieb der österreichweit einzigartigen Forschungsstation einzutauchen. Es hat mich sehr geehrt, zu erfahren, dass ich ein 14-tägiges Praktikum am Sonnblick machen darf. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich in meinen Erwartungen keineswegs…

Leuchtende Nachtwolken

Am 5.Juli 2020 konnten nach 22:00 Uhr am Sonnblick Observatorium sogenannte Leuchtende Nachtwolken (engl. noctilucent clouds- NLC) beobachtet werden. Diese Wolken treten in ca. 83km Höhe auf und es sind Eiskristallwolken, die das Licht der bereits seit ca 1h untergegangenen Sonne reflektieren. NLC Beobachtungen kommen in höheren Breitengraden öfter vor und werden zB. im…

Blitzeinschlag am Sonnblickgrat

Am Nachmittag des 3.Juli 2019 erreichten den Hohen Sonnblick mehrere Gewitterwolken mit Regen, Schneefall und Hagel. Zufällig gelang dabei die Aufnahme eines Blitzeinschlages am Sonnblickgrat. Bei näherer Betrachtung dieses Handyvideos wurden die 3 Einschläge sichtbar. Aufgenommen wurde das Video aus einem Fenster des Observatoriums. Durch die metallische Aussenhülle wirkt…

Messwerte im Mai
Messwerte im Mai

Für die Sonnblick Observatoriumstechniker nicht ungewöhnlich, gibt es Schnee im Mai. Derzeit 533,8 cm bei -7°C am Hohen Sonnblick und -0,7 C im Tal in Kolm Saigurn (ungeprüfte Rohdaten). Das bedeutet für die Observatoriumstechniker, dass die Messgeräte und teilweise auch Türen und Fenster freigeschaufelt werden müssen.  Die aktuellen…

Batcorder am Sonnblick Observatorium wartet auf Kommunikation mit 🦇

Am 6. April 2019 war Karin Widerin von der KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich) am Sonnblick Observatorium, um den Batcorder wieder flott zu machen für die kommende Saison. Den Winter haben die Fledermäuse in Gruppen dicht aneinander gedrängt, kopfüber in Höhlen im Winterschlaf verbracht. Fledermäuse schlafen…

25 Jahr-Jubiläums-Kalibrierung am Sonnblick Observatorium des "Brewer"
25 Jahr-Jubiläums-Kalibrierung am Sonnblick Observatorium des "Brewer"

Die Herausforderungen an die Messtechnik und an die Kalibrierung sind am Hohen Sonnblick wohl seit der Gründung des Sonnblick Observatoriums 1886 ein Thema. Die harten Bedingungen am Berg setzen den Messgeräten Tag und Nacht zu. Die Funktionstüchtigkeit soll jedoch sichergestellt werden, um die Datenreihen fortzusetzen. Auf 4 Messterrassen im Freien stehen die unsterschiedlichsten…

Projekt ASBO 2019
Projekt ASBO 2019

ASBO steht für "Aktives Sonnblick Observatorium" und ist ein Entwicklungsprojekt im Förderprogramm der ZAMG, welches vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert wird und von Januar bis Dezember 2019 läuft. ASBO 2019 ist ein Folgeprojekt von ASBO 2018 und sichert die Datenverarbeitung des Monitoring am Sonnblick Observatorium und…